Direkt zum Seiteninhalt

Der Stammtisch

Infos

1998 hatten der Münchner Harp-Lehrer und -Spieler Didi Neumann und einige Mundhamonika-Spieler die Idee, ihrem Hobby gemeinsam auch außerhalb von Kursen und Workshops nachzugehen.      
   
Daraus entstand ein regelmäßiges Treffen, und der Stammtisch war geboren.

Im Jahr 2000 trennten sich die Bluesharp-Spieler und die an Schlager, Volks- und klassischer Musik interessierten Mundharmonikaspieler chromatisch und diatonisch). Dieser Mundharmonikatreff findet auch monatlich statt (Infos unter hpthie@web.de)
  
Der Stammtisch ist kein Verein und es gibt keine Mitgliedschaft.

  
Zu den Treffen,
in der Regel am dritten Donnerstag eines Monats, kommen meist so um die 10 Personen. Man trifft sich ab 19 Uhr zum Ratschn und, wer mag, kann dort was Essen. Musik wird dann ab 20 Uhr gemacht.


Vom Anfänger bis zum Semi-Profi ist alles vertreten. Fast immer haben wir einen (Blues-)Gitarristen der Münchner Szene zu Gast, der uns begleitet (der Hut geht herum für eine Spende). Gerade für Anfänger ist das eine gute Gelegenheit sich mal was zu trauen, wir sind ja unter uns. Einfach nur Zuhören ist natürlich auch "erlaubt".


Außerdem gibt es genug Gelegenheit, sich mit anderen Spielern auszutauschen. Wenn also Ihr musikalischer Schwerpunkt im Blues, Country oder Rock liegt, sind Sie bei uns richtig. Wenn Sie noch nicht genau wissen, wohin die Reise gehen soll, schauen Sie trotzdem mal vorbei.

Schreiben Sie uns eine Mail und wir nehmen Sie in unsere Mailing Liste (BCC) auf, über wir Einladungen und Infos zum Stammtisch, Konzerttermine usw. verschicken.

Zurück zum Seiteninhalt